Datenbank-Dump mit der Kommandozeile

mysqldump --opt -p -u USERNAME DATENBANKNAME > DUMP.sql

Parameter:
  -p Passwort wird benötigt (wird nach Abschicken des Befehls abgefragt).
  -u Username wird benötigt
  DATENBANKNAME die gesichert werden soll
  > DUMP.sql Name der Ausgabedatei. Wenn Sie nicht vorhanden ist wird Sie angelegt.

Falls der Dump noch zu groß ist, kann dieser mit gzip gepackt werden.

gzip DUMP.sql

Als nächstes muss die Datei auf den anderen Server übertragen werden. Danach entpacken, falls die Datei vorher gepackt wurde

gzip -d DUMP.sql
Danach in die neu angelegte - leere - Datenbank importieren:
mysql -v -u USERNAME -p DATENBANKNAME < DUMP.sql
Parameter:
-v Verboose - zeigt während des Imports alles an was verarbeitet wird

Wenn keine Fehler angezeigt werden ist die Datenbank erfolgreich auf den neuen Server übertragen.

 

Blog Kategorie:

Neuen Kommentar schreiben

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Plain text

  • No HTML tags allowed.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisiertem Spam vorzubeugen.
Bild-CAPTCHA
Enter the characters shown in the image.